The posts in this blog are in german and english.

Freitag, 21. September 2012

Geschenkideen für Hochzeiten.

Jetzt geht's los. Ich schreibe endlich meine erste Post. :D
Vor etwa einem Jahr wurde ich zu zwei Hochzeiten eingeladen. Nicht gleichzeitig aber ziemlich hintereinander. Und hier sind die Glückwunschkarte und Geschenke für die beiden Brautpaare die ich zusammengebastelt habe.

Das erste Bild ist ein Geldgeschenk im Gänseblümchen-Stil.

 Ich habe das Brautpaar aus Holzklammern gemacht. Die Köpfe sind aus Holzhalbperlen.
Die Holzklammern und die Köpfe wurden mit Bastelfarben oder Acrylfarben angemalt. Das Haar der Braut ist aus schwarzer Wolle. Der Zylinder und die Rosen sind fertig gekauft bei „Idee“.
Das Kleid bzw. der Schleier der Braut ist aus weißem Geschenkband und Tüll-Band.
Die Blumenwiese ist aus einem Styroporring, den ich mit Acrylfarben angemalt habe. Mit dem Motivstanzer von Efco habe ich die Gänseblümchen aus dem weißen Tonkarton gestanzt, mit 3D-Lack beschichtet und mit Glitzerpulver bestreut. Die gelben Knöpfe in der Mitte der Blumen befestigte ich mit dem roten Aludraht.
Leider habe ich die Glückwunschkarte für dieses Geschenk vergessen zu fotografieren :(


Das nächste  ist auch ein Geldgeschenk mit einer Kleinigkeit dazu.


 Diesmal habe ich das Brautpaar aus Minitontöpfen gemacht. Die Köpfe sind aus Wattekugeln. Die Krawatte des Bräutigams habe ich freihändig aus einem weißen Tonkarton geschnitten und für die Knöpfe des Anzuges machte ich ein paar Pünktchen aus schwarzem Perlenmarker von Stanger. Den Rest der Materialien sind wie bei dem ersten Geschenk.

Die Karte zu dem Geschenk.
Materialien:
Weißer und schwarzer Tonkarton, dickes Zeichenpapier von Idee, Stempel von Viva Decor, lila "Pigment Ink" von Vibrance, rosa und schwarzer Perlenmarker von Stanger, Designpapier von Rico Design, Motivstanzer mini Margerite, ein Stückchen Tüll und weiße Satinbändchen.